Schmitt

Fibristics

Fibre-Technologies & Fibre-Consulting

06.15/

ACHEMA
FRANKFURT

Treffen Sie Schmitt Fibristics auf der ACHEMA – Weltforum und 31. Internationale Leitmesse der Prozessindustrie vom 15. – 19.06.2015 in Frankfurt am Main

 

Die ACHEMA ist richtungsweisender Branchentreff und Innovationsplattform für chemische Technik und Prozessindustrie. Seien Sie dabei beim „Technologiegipfel“ und diskutieren Sie mit Schmitt Fibristics persönlich auf der ACHEMA. Vereinbaren Sie ein persönliches Treffen und lernen Sie uns und unsere innovativen Entwicklungen kennen

 

Vereinbaren Sie ein persönliches Treffen und lernen Sie uns und unsere innovativen Entwicklungen kennen

News von Schmitt Fibristics

09.14/

ADVANCED
MATERIALS

Innovationen über Grenzen auf dem 3rd Cross Border Event in Lüttich

 

Am 30. September 2014 findet das 3. Cross Border Event in Lüttich statt, auf dem Firmen und Institute aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland sich treffen, um über die neuesten Entwicklungen im Leichtbau und Produkte für Konstruktion, Transport, Energieerzeugung, Maschinenbau sowie biomedizinische Anwendungen Informationen auszutauschen. Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit, Projekte zu generieren und aktiv an grenzüberschreitenden Projekten mit Instituten und Firmen teilzunehmen.

 

Vereinbaren Sie ein persönliches Treffen und lernen Sie uns und unsere innovativen Entwicklungen kennen

10.14/

Composites Europe
Düsseldorf

Treffen Sie Schmitt Fibristics auf der Composites Europe 2014

 

Vom 07. bis 10. Oktober werden in Düsseldorf die neuesten Verbundwerkstoffe sowie Trends und Neuheiten im Leichtbau vorgestellt. Die zentralen Themen der Messe befassen sich mit Technologien und Materialien für den Leichtbau und der Frage, welche Märkte in Zukunft Trends setzen werden.

 

Auch wenn Schmitt Fibristics nicht selbst Aussteller ist, wir sind selbstverständlich dabei, um mit Ihnen über innovative Entwicklungen auf der Basis von Hightech-Fasern für den Einsatz im Leichtbau (UD-Gelege Basalt/Carbon, beschichtet / unbeschichtet, speziell beschichtete Basalt/Carbon Gewebe) zu diskutieren.

 

Vereinbaren Sie ein persönliches Treffen und lernen Sie uns und unsere innovativen Produkte kennen.

07.14/

Schmitt Fibristics
wird Repräsentant

für die technischen Fasern der Firma Engineered Fibers Technology (EFT) in Europa

 

Technischer Support und Verkauf von Kurzschnittfasern und fibrillierten Fasern der Firma EFT

Schmitt Fibristics übernimmt ab 08. Juli die Vertretung des Segmentes für technische Kurzschnitt- und fibrillierte Fasern der Firma Engineered Fibers Technology (EFT) (www.eftfibers.com) im europäischen Markt. Im Focus stehen der Verkauf und die technische Unterstützung (Beratung) für die unterschiedlichen Fasern, die in den Bereichen, Papierherstellung, Nonwovens, Komposite, Spritzguss, Leichtbau sowie weiteren Applikationen ihre Anwendung finden.

 

Kurzschnittfasern werden in Schnittlängen von 0,25 mm bis über 75 mm angeboten. Das Portfolio beinhaltet Fasern wie Acryl, Modacryl, Viskose, Polyester, Melamin, Polypropylene, Polyethylen, Nylon, Bikomponenten Fasern, Bindefaser sowie technische Fasern wie Carbon, Ni und Cu beschichtete Carbonfasern, Aramid, Basalt, S2-Glas, Quartzglas, PEEK, PPS, Ultem, Spectra, Vectran, PBI, Fluorcarbon (PTFE), hochmodul PAN, BioMid und hochfestes Polyester.

 

Neben fibrillierten Fasern/Pulpen auf Basis von z.B. PP, Zylon, Vectran LCP, werden auch nanofibrillierte Fasern auf Basis von Acryl und Lyocell für die Herstellung von Filter- und technischen Papieren offeriert.

 

Die technische Unterstützung umfasst die Beratung, Kontraktforschung und -entwicklung sowie Anwendungsentwicklung und -evaluierung für die verschiedenen Fasern.

 

Neugierig geworden?