Schmitt

Fibristics

Fibre-Technologies & Fibre-Consulting

04/

UD-
Carbongelege

Die UD-Gelege auf Basis von Carbon, para-Aramid und Basalt stellen aufgrund des reduziertem Klebeauftrags, durch den das Gelege handhabbar bleibt, eine Weltneuheit dar.

UD Carbongelege

Der Vorteil liegt in der einfacheren Durchdringung der gesamten Faserstruktur durch das Harzsystem, so dass die Gefahr von Lufteinschlüssen und dadurch bedingten eventuellen Fehlstellungen im Bauteil deutlich reduziert wird.

 

Trockene UD-Gelege sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich mit

  • Standardgitter
  • Gitter basierend auf dem später angewandten Harzsystem
  • reduziertem Klebeauftrag des später angewandten Harzsystems

 

Gern übersenden wir Ihnen Muster und unsere Preisliste